XFX-Grafikkarte

XFX-Grafikkarte Test 2018

Die 5 besten XFX-Grafikkarte im Vergleich

Testsieger
Preis-Leistung
HerstellerXFXXFXXFXXFXXFX
XFX rx-460p2hfg5 Grafikkarte AMD 2 GB 1220 MHz DVI/HDMI PCI-Express 3.0XFX Grafikkarte Radeon Express schwarz 8 gbXFX HD6450 Grafikkarten (PCI-e, 1GB, GDDR3 Speicher, Dual-DVI, HDMI)XFX HD-545X-ZCH2 Grafikkarte (ATI Radeon HD 5450, 1GB, PCI-e, GDDR3 Speicher, DVI, HDMI, 1 GPU)XFX RX-480P8DFA6 RX480 Grafikkarte (8GB, Speichertaktgeschwindigkeit: 2000)
LinkXFX rx-460p2hfg5 Grafikkarte AMD 2 GB 1220 MHz DVI/HDMI PCI-Express 3.0XFX Grafikkarte Radeon Express schwarz 8 gbXFX HD6450 Grafikkarten (PCI-e, 1GB, GDDR3 Speicher, Dual-DVI, HDMI)XFX HD-545X-ZCH2 Grafikkarte (ATI Radeon HD 5450, 1GB, PCI-e, GDDR3 Speicher, DVI, HDMI, 1 GPU)XFX RX-480P8DFA6 RX480 Grafikkarte (8GB, Speichertaktgeschwindigkeit: 2000)
Testergebnis
Platz 11,1Sehr gut
Platz 21,3Sehr gut
Platz 31,7Sehr gut
Platz 42,0Gut
Platz 52,3Gut
Eigenschaften
  • • AMD RX460 • pci- E 3.0 • 2 GB GDDR5 • 1220 MHz • DVI/HDMI
  • • AMD RX460 • PCI-E 3.0 • 2GB GDDR5 • 1220mhz • DVI/HDMI
  • 8 GB GDDR5 Speicher
  • Overclock ab Werk zu 1366 MHz
  • Kompatibel mit 4 K und VR
  • cadencées 8,0 GHz, 256 Bit
  • Lüfter austauschbar mit einem Klick-Funktion hardswap XFX
  • Gerätetyp:Grafikkarten - Low Profile
  • Max Auflösung:2560 x 1600
  • Besonderheiten:Kühler ohne Lüfter, Video Transcoding (AVT), AMD HD3D Technology, AMD Accelerated Parallel Processing (APP) Technology, AMD PowerPlay-Technologie, AMD CrossFireX Technology, AMD Unified Video Decoder (UVD) 3
  • API-Unterstützung:DirectX 11, OpenGL 4.1
  • Grafik-Engine:AMD Radeon HD 6450
  • Einsteiger-Grafikkarte XFX ATI Radeon HD 5450 mit lautloser Kühlung • GPU-Takt: 650 MHz • Maximale Auflösung: digital 2560 x 1600, analog 2048 x 1536 Pixel
  • Chipsatz: Radeon HD 5450 • Speichertakt: 1066 MHz • Anschlüsse: HDMI, DVI, VGA (Duallink)
  • Interface: PCI-Express, Low-Profile-kompatibel • RAM-Speicher: 1024 MB DDR3 • Einbauprofil: Single Slot
  • Lautlose Kühlung: Passiver Kühlkörper • Grafikspeicher-Anbindung (Memory Bus): 64 bit • Maße (B x H x T): 18,3 x 1,4 x 6,9 cm
  • Inklusive Treiber-CD, Anleitung
  • Dual HARD-SWAP Fans für einfache Reinigung und Upgrade / XFS Logo in LED
  • XFX Aluminum Backplate / XFX True Clock Technologie / DirectX 12 / Window 10
  • GCN 4te Generation Architektur / VR Ready Premium / Vulkan und Mantle Ready / Unterstützt Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio
  • 2304 Streams / 8GB GDDR5 / 1288MHZ Core Clock
  • 2 x DisplayPort 1.4 / 1 x DVI-D DL / 2 x HDMI 2.0b
zum Anbieter* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen
Testsieger
XFX rx-460p2hfg5 Grafikkarte AMD 2 GB 1220 MHz DVI/HDMI PCI-Express 3.0
HerstellerXFX
Eigenschaften
  • • AMD RX460 • pci- E 3.0 • 2 GB GDDR5 • 1220 MHz • DVI/HDMI
  • • AMD RX460 • PCI-E 3.0 • 2GB GDDR5 • 1220mhz • DVI/HDMI
XFX Grafikkarte Radeon Express schwarz 8 gb
HerstellerXFX
Eigenschaften
  • 8 GB GDDR5 Speicher
  • Overclock ab Werk zu 1366 MHz
  • Kompatibel mit 4 K und VR
  • cadencées 8,0 GHz, 256 Bit
  • Lüfter austauschbar mit einem Klick-Funktion hardswap XFX
Preis-Leistung
XFX HD6450 Grafikkarten (PCI-e, 1GB, GDDR3 Speicher, Dual-DVI, HDMI)
HerstellerXFX
Eigenschaften
  • Gerätetyp:Grafikkarten - Low Profile
  • Max Auflösung:2560 x 1600
  • Besonderheiten:Kühler ohne Lüfter, Video Transcoding (AVT), AMD HD3D Technology, AMD Accelerated Parallel Processing (APP) Technology, AMD PowerPlay-Technologie, AMD CrossFireX Technology, AMD Unified Video Decoder (UVD) 3
  • API-Unterstützung:DirectX 11, OpenGL 4.1
  • Grafik-Engine:AMD Radeon HD 6450
XFX HD-545X-ZCH2 Grafikkarte (ATI Radeon HD 5450, 1GB, PCI-e, GDDR3 Speicher, DVI, HDMI, 1 GPU)
HerstellerXFX
Eigenschaften
  • Einsteiger-Grafikkarte XFX ATI Radeon HD 5450 mit lautloser Kühlung • GPU-Takt: 650 MHz • Maximale Auflösung: digital 2560 x 1600, analog 2048 x 1536 Pixel
  • Chipsatz: Radeon HD 5450 • Speichertakt: 1066 MHz • Anschlüsse: HDMI, DVI, VGA (Duallink)
  • Interface: PCI-Express, Low-Profile-kompatibel • RAM-Speicher: 1024 MB DDR3 • Einbauprofil: Single Slot
  • Lautlose Kühlung: Passiver Kühlkörper • Grafikspeicher-Anbindung (Memory Bus): 64 bit • Maße (B x H x T): 18,3 x 1,4 x 6,9 cm
  • Inklusive Treiber-CD, Anleitung
XFX RX-480P8DFA6 RX480 Grafikkarte (8GB, Speichertaktgeschwindigkeit: 2000)
HerstellerXFX
Eigenschaften
  • Dual HARD-SWAP Fans für einfache Reinigung und Upgrade / XFS Logo in LED
  • XFX Aluminum Backplate / XFX True Clock Technologie / DirectX 12 / Window 10
  • GCN 4te Generation Architektur / VR Ready Premium / Vulkan und Mantle Ready / Unterstützt Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio
  • 2304 Streams / 8GB GDDR5 / 1288MHZ Core Clock
  • 2 x DisplayPort 1.4 / 1 x DVI-D DL / 2 x HDMI 2.0b
Das beste Produkt in dieser Kategorie kommt vom Hersteller XFX und heißt XFX rx-460p2hfg5 Grafikkarte AMD 2 GB 1220 MHz DVI/HDMI PCI-Express 3.0. Das Produkt ist zurzeit der Bestseller bei Amazon und du kannst es für einen günstigen Preis von nur € 110,89 kaufen (Stand: 2. November 2017, 18:06 Uhr). Wir empfehlen in jedem Fall einen Preisvergleich durchzuführen, um bei der Bestellung Geld zu sparen. Eventuell vorhandene Testberichte von der Stiftung Warentest für dieses Produkt findest du weiter unten.


Bestenliste: Unsere XFX-Grafikkarte Testsieger & Empfehlung 2018

In diesem Artikel haben wir ausführliche Informationen über XFX-Grafikkarte für dich zusammengestellt. Für einen schnellen Überblick haben wir in der Tabelle zuvor einen übersichtlichen Vergleich der besten Produkte in dieser Kategorie dargestellt. Darüber hinaus haben wir nachfolgend die aktuelle Bestsellerliste 2018, weiterführende Quellen sowie themenrelevante Videos aufgeführt. In diesem Fall haben unsere Experten keinen eigenen XFX-Grafikkarte Test durchgeführt. Unsere Empfehlung basiert auf Daten, die wir aus unterschiedlichen Quellen aggregiert haben. Dazu gehören beispielsweise Testberichte der Stiftung Warentest, Erfahrungsberichte sowie echte Bewertungen von Kunden.

Testsieger
Nr. 1
XFX rx-460p2hfg5 Grafikkarte AMD 2 GB 1220 MHz DVI/HDMI PCI-Express 3.0
XFX rx-460p2hfg5 Grafikkarte AMD 2 GB 1220 MHz DVI/HDMI PCI-Express 3.0*
von XFX
  • • AMD RX460 • pci- E 3.0 • 2 GB GDDR5 • 1220 MHz • DVI/HDMI
  • • AMD RX460 • PCI-E 3.0 • 2GB GDDR5 • 1220mhz • DVI/HDMI
Nr. 2
XFX Grafikkarte Radeon Express schwarz 8 gb
XFX Grafikkarte Radeon Express schwarz 8 gb*
von XFX
  • 8 GB GDDR5 Speicher
  • Overclock ab Werk zu 1366 MHz
  • Kompatibel mit 4 K und VR
  • cadencées 8,0 GHz, 256 Bit
  • Lüfter austauschbar mit einem Klick-Funktion hardswap XFX
Preis-Leistung
Nr. 3
XFX HD6450 Grafikkarten (PCI-e, 1GB, GDDR3 Speicher, Dual-DVI, HDMI)
XFX HD6450 Grafikkarten (PCI-e, 1GB, GDDR3 Speicher, Dual-DVI, HDMI)*
von XFX
  • Gerätetyp:Grafikkarten - Low Profile
  • Max Auflösung:2560 x 1600
  • Besonderheiten:Kühler ohne Lüfter, Video Transcoding (AVT), AMD HD3D Technology, AMD Accelerated Parallel Processing (APP) Technology, AMD PowerPlay-Technologie, AMD CrossFireX Technology, AMD Unified Video Decoder (UVD) 3
  • API-Unterstützung:DirectX 11, OpenGL 4.1
  • Grafik-Engine:AMD Radeon HD 6450
Nr. 4
XFX HD-545X-ZCH2 Grafikkarte (ATI Radeon HD 5450, 1GB, PCI-e, GDDR3 Speicher, DVI, HDMI, 1 GPU)
XFX HD-545X-ZCH2 Grafikkarte (ATI Radeon HD 5450, 1GB, PCI-e, GDDR3 Speicher, DVI, HDMI, 1 GPU)*
von XFX
  • Einsteiger-Grafikkarte XFX ATI Radeon HD 5450 mit lautloser Kühlung • GPU-Takt: 650 MHz • Maximale Auflösung: digital 2560 x 1600, analog 2048 x 1536 Pixel
  • Chipsatz: Radeon HD 5450 • Speichertakt: 1066 MHz • Anschlüsse: HDMI, DVI, VGA (Duallink)
  • Interface: PCI-Express, Low-Profile-kompatibel • RAM-Speicher: 1024 MB DDR3 • Einbauprofil: Single Slot
  • Lautlose Kühlung: Passiver Kühlkörper • Grafikspeicher-Anbindung (Memory Bus): 64 bit • Maße (B x H x T): 18,3 x 1,4 x 6,9 cm
  • Inklusive Treiber-CD, Anleitung
Nr. 5
XFX RX-480P8DFA6 RX480 Grafikkarte (8GB, Speichertaktgeschwindigkeit: 2000)
XFX RX-480P8DFA6 RX480 Grafikkarte (8GB, Speichertaktgeschwindigkeit: 2000)*
von XFS
  • Dual HARD-SWAP Fans für einfache Reinigung und Upgrade / XFS Logo in LED
  • XFX Aluminum Backplate / XFX True Clock Technologie / DirectX 12 / Window 10
  • GCN 4te Generation Architektur / VR Ready Premium / Vulkan und Mantle Ready / Unterstützt Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio
  • 2304 Streams / 8GB GDDR5 / 1288MHZ Core Clock
  • 2 x DisplayPort 1.4 / 1 x DVI-D DL / 2 x HDMI 2.0b
Nr. 6
XFX Grafikkarte Radeon Express schwarz 8 gb
XFX Grafikkarte Radeon Express schwarz 8 gb*
von XFX
  • 8 GB GDDR5 Speicher
  • Overclock ab Werk zu 1405 MHz
  • Kompatibel mit 4 K und VR
  • cadencées 8,0 GHz, 256 Bit
  • Lüfter austauschbar mit einem Klick-Funktion hardswap XFX
Du sparst: € 0,12 * Preis prüfen*
Nr. 7
XFX Radeon R5 230 low profile, 2GB DDR3, VGA, DVI, HDMI, passiv
XFX Radeon R5 230 low profile, 2GB DDR3, VGA, DVI, HDMI, passiv*
von XFX
  • AMD Power Tune Smart Performance Tuning
  • True Visual Stereoscopic HD3D Ready
  • Maximized Your Productivity With Dual Display Technology
Nr. 8
XFX RX-460P4TFG5 Radeon RX 460 4GB GDDR5 Grafikkarte - Grafikkarten (AMD, Radeon RX 460, 4096 x 2160 Pixel, 4096 x 2016 Pixel, GDDR5, PCI 3.0)
XFX RX-460P4TFG5 Radeon RX 460 4GB GDDR5 Grafikkarte - Grafikkarten (AMD, Radeon RX 460, 4096 x 2160 Pixel, 4096 x 2016 ...*
von XFX

 ProzessorGrafikprozessorenfamilieAMDGPURadeon RX 460Maximale Auflösung4096 x 2160 PixelProzessor-Taktfrequenz1220 MHzAuflösung (maximal, digital)4096 x 2016 PixelStreamprozessoren896SpeicherSeparater Grafik-Adapterspeicher4 GBGrafikkartenspeichertypGDDR5Breite der Speicherschnittstelle128 BitSpeichertaktfrequenz7000 MHzAnschlüsse und SchnittstellenSchnittstellePCI 3.0Anzahl HDMI Anschlüsse1A...

Nr. 9
XFX Low-Profile Bracket Kit für Grafikkarte
XFX Low-Profile Bracket Kit für Grafikkarte*
von XFX

VGA/DVI/SVIDEO Dual Bracket, VGA Port Cable, DVI/SVIDEO Single Bracket, VGA/SVideo Single Bracket Low Profile Accessory Kit kompatibel zu allen XFX Karten mit halber Bauhöhe. Kompatibilitätsliste: PVT44PJAM(G) GeForce 6200 TC PCI-E S/256MB PVT44PRAM(G) GeForce 6200 TC PCI-E S/256MB PVT44FRAM(G) GeForce 6500 PCI-E 128MB PVT44FWAN(G) GeForce 6500 PCI-E 256MB PVT72GWAN(G) GeForce 7300 GS PCI-E S/51...

Nr. 10
XFX AMD Radeon HD7950 Grafikkarte (PCI-e, 3GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, 2x mini Display-Port, 1 GPU)
XFX AMD Radeon HD7950 Grafikkarte (PCI-e, 3GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, 2x mini Display-Port, 1 GPU)*
von XFX
  • Grafik-Engine:AMD Radeon HD 7950
  • Schnittstellen:1 x DVI-I (Dual Link) - Kombinierter 29 PIN DVI 1 x HDMI - HDMI Typ A, 19-polig 2 x DisplayPort - Apple Mini-DisplayPort
  • API-Unterstützung:DirectX 11, DirectX 10, DirectCompute 11, OpenGL 4.2, OpenCL 1.2, Microsoft C++ AMP
  • Bustyp:PCI Express 3.0 x16
  • Core Clock:800 MHz
Nr. 12
XFX ATI Radeon HD5770 XXX Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2x DVI, 1 GPU)
XFX ATI Radeon HD5770 XXX Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2x DVI, 1 GPU)*
von XFX
  • Für ultrarealistisches Spielerlebnis
  • Erweitern Sie Ihre visuellen Möglichkeiten auf bis zu drei Bildschirme
  • ATI Eyefinity Technologie
  • Ansprechende, realistische Bilder
  • Lieferumfang: Grafikkarte, DVI Adapter, 6 Pin Y Netzkabel
Nr. 13
XFX R7-360P-2SF5 PCI-Express-Grafikkarte 3.0 schwarz
XFX R7-360P-2SF5 PCI-Express-Grafikkarte 3.0 schwarz*
von XFX
  • Die Unterstützung der neuesten Standards in der OpenGL API
  • Entwickelt für die neue PCI Express 3.0 Busarchitektur und damit höchste Datentransferraten für leistungshungrige Anwendungen.
  • Neues verbesserte Design, alle neuen, optimierten Fin-Arrays für noch nie dagewesene Effizienz und Leistung.
Nr. 15
XFX Grafikkarte Radeon 4 GB PCI Express 4 gb
XFX Grafikkarte Radeon 4 GB PCI Express 4 gb*
von XFX
  • 4 GB GDDR5 Speicher
  • Overclock ab Werk, 1264 MHz
  • Kompatibel mit 4 K und VR
  • cadencées 7,0 GHz, 256 Bit
  • Lüfter austauschbar mit einem Klick-Funktion hardswap XFX

Die zuvor aufgeführte Bestenliste zeigt unsere XFX-Grafikkarte Testsieger, welche unsere Experten unter anderem auf Basis der aktuellen Bestseller aus der entsprechenden Produktkategorie ermittelt haben. Die Liste und dessen Reihenfolge werden mit Hilfe der vorhandenen Bewertungen von Käufern sowie bisherigen Verkaufszahlen generiert. Hierdurch ergibt sich eine hohe Bedeutsamkeit der Ergebnisse. Darüber hinaus wird somit ein Vergleich der Produkte ermöglicht, ohne selbst einen Test durchgeführt zu haben. Insgesamt ersparst du dir auf diese Weise eine Menge Zeit, Aufwand und auch Geld.


XFX-Grafikkarte kaufen – was solltest du beachten?

Möchtest du XFX-Grafikkarte kaufen, dann solltest du in jedem Fall ein paar Kriterien beachten. Nachfolgend haben unsere Test-Experten die wichtigsten in einer übersichtlichen Checkliste für dich zusammengestellt, um dir bestmöglich bei deiner Kaufentscheidung zu helfen. Wir sind uns sicher, dass du ein gutes Produkt in der Kategorie XFX-Grafikkarte findest, wenn du unsere Kriterien und Empfehlung bei deiner Produktsuche berücksichtigst.

  • Hersteller: Sind bekannte Hersteller für XFX-Grafikkarte vorhanden?
  • Testberichte: Gibt es fundierte & informative Testberichte zu XFX-Grafikkarte?
  • Kundenbewertungen: Gibt es bereits Leute, die das Produkt gekauft und bewertet haben?
  • Maße: Welche Produktgröße wird gebraucht bzw. ist überhaupt möglich?
  • Stiftung Warentest: Zu welchem aktuellen Testergebnis ist die Verbraucherorganisation bei XFX-Grafikkarte gekommen?
  • Testergebnisse: Welche Produkte sind zurzeit in der Kategorie XFX-Grafikkarte Testsieger?
  • Preis: Wie viel Geld hast du zur Verfügung & gibt es günstige Angebote für XFX-Grafikkarte?
  • Vergleich: Zum Schluss solltest du einen umfangreichen Produkt- & Preisvergleich unter Beachtung der relevanten Kriterien durchführen!

Anhand der zuvor dargestellten Checkliste kannst du beim Kaufprozess gleich mehrere Produkte ermitteln, die für deine Anforderungen in Frage kommen. Als letztes sollst du noch einen Vergleich und eine Bewertung durchführen, um das beste Produkt in der Kategorie XFX-Grafikkarte für dich zu identifizieren. Ein Tipp von unseren Experten: bestelle mehrere Produkte auf einmal. Hierdurch kannst du die verschiedenen Modelle in einem direkten Vergleichstest gegenüberstellen und deinen persönlichen Testsieger ermitteln.


Weiterführende Quellen & Infos zu XFX-Grafikkarte (Stiftung Warentest etc.)

Weiterführende Artikel, Informationen und Testberichte zu XFX-Grafikkarte können den nachfolgenden Webseiten entnommen werden. Ein kleiner Tipp: schaue dir alle genannten Quellen an und suche nach relevanten Informationen, um dich bestmöglich über die Produkte vor dem Kauf zu informieren.

Warum ist es sinnvoll die genannten Quellen zum Thema XFX-Grafikkarte zu beachten? Dies hat mehrere Gründe. Erstens veröffentlich die unabhängige Verbraucherorganisation Stiftung Warentest in regelmäßigen Abständen aussagekräftige Testberichte zu einer großen Anzahl an Produkten. Daher ist es immer empfehlenswert den Testsieger der Organisation anzuschauen.

Des Weiteren bieten Verbraucher- bzw. Frage-Antwort-Portale, wie beispielsweise gutefrage.net, nützliche und hilfreiche Informationen. Zur Kategorie XFX-Grafikkarte können bereits viele Empfehlungen und Kundenbewertungen gefunden werden. Diese sind besonders wertvoll, da von den anderen Käufern meist schon ein eigener Praxis-Test vollzogen wurde.

Im Folgenden sind abschließend noch themenrelevante Beiträge von unseren eigenen Experten aufgelistet:


Themenrelevante Videos zu XFX-Grafikkarte

Die gezeigten Videos zum XFX-Grafikkarte Vergleich wurden nicht manuell durch unsere Experten ausgesucht. Basierend auf einer objektiven Bewertung wurden die Videos jedoch als ausreichend relevant eingeschätzt, um sie im Kontext der genannten Testberichte zu zeigen. Grundsätzlich lautet unsere Empfehlung, dass man sich vor jeder Kaufentscheidung thematisch relevante Videos zum Produkt ansehen sollte. Daher solltest du bei der vorliegenden Produktkategorie zum Beispiel nach „XFX-Grafikkarte Test“ bei YouTube suchen!


Zusammenfassung & Fazit

XFX-Grafikkarte kann heutzutage von einer Vielzahl an Herstellern gekauft werden. Es ist daher nicht immer sehr leicht das beste Produkt zu finden. Mit Hilfe der objektiven Kaufkriterien, die unsere Experten für dich erarbeitet haben, kannst du deine Kaufentscheidung systematisch durchführen. Insgesamt lässt sich der KaufKaufprozess für XFX-Grafikkarte somit vereinfachen. Inbesondere die Testberichte in dieser Produktkategorie (zum Beispiel von der Stiftung Warentest) sollten bei deiner Auswahl berücksichtigt werden. Die Ergebnisse der recherchierten XFX-Grafikkarte Tests können dir auf jeden Fall dabei helfen gute Produkte zu finden.

Neben den bisher genannten Quellen stellen darüber hinaus auch bekannte Fachzeitschriften, wie zum Beispiel chip.de oder netzwelt.de, laufend aktualisierte Bestenlisten in unzähligen Produktkategorien zur Verfügung. Folglich sottest du dich auf diesen Webseiten nach Bestenlisten zu XFX-Grafikkarte umschauen (im besten Fall aus dem Jahr 2018). Darüber hinaus findest du dort häufig auch weitere hilfreiche Informationen zum Thema sowie zu den aktuellen Testsiegern.




Dieser Ratgeber-Artikel wurde von 202 Lesern mit durchnittlich 4.54 von 5 Sternen bewertet.

[FloatingBar]

Schreibe einen Kommentar